Pädagogisches Fachpersonal | m/w/d

Leipzig

Kindertagesstätte Kuchengartenstraße

zum 01.09.2021

Das Känguru steht symbolisch dafür, dass sich alle Kinder, mit und ohne Beeinträchtigungen, in unserem Kindergarten geschützt, geborgen und wohlfühlen sollen.
Dies ist der Anspruch an unsere tägliche Arbeit: Inklusion- Miteinander Leben- Voneinander Lernen
Die Gemeinnützige Känguru Kindertagesstätten Leipzig GmbH betreibt insgesamt vier integrative Kindertagesstätten in Leipzig.

Zum Aufbau unserer neuen im Bau befindlichen Kita Kuchengartenstraße suchen wir ab 01.09.2021 pädagogische Fachkräfte m/w/d, die ihre eigenen Ideen mit einbringen möchten und uns beim Aufbau unseres jungen Teams unterstützen wollen.

  • Ab dem 01.09.2021 eröffnen wir übergangsweise die Räumlichkeiten im Interim in einem Altbau in der Gundermannstraße im Stadtteil Paunsdorf mit einer Gesamtkapazität von 90 Kindern.
  • Parallel dazu entsteht im Leipziger Stadtteil Reudnitz in der Kuchengartenstraße ein Neubau mit einem ganzheitlichen Sozialkonzept namens „Kuchengarten“.
  • Im Erdgeschoß des Neubaus werden ca. 120 Kinder einen Platz zum Spielen, Entdecken und Großwerden finden. In der 1. Etage wird ein Hospiz mit 12 Zimmer einziehen. In den 3 darüber liegenden Geschossen entstehen 41 seniorengerechte, hochwertige Wohnungen für 1 - 2 Personen mit einem Betreuungsangebot.
  • Der Umzug von der Gundermannstraße in den Neubau der Kuchengartenstraße findet vorraussichtlich im Sommer 2023 statt.

Ihre Aufgaben

  • familienergänzende Erziehung, Begleitung und Betreuung des Kindes im Sinne einer vorurteilsbewussten und diskriminierungskritischen Pädagogik
  • Orientierung des pädagogischen Handelns am Sächsischen Bildungsplan
  • Mitwirkung in der konzeptionellen Entwicklung der KiTa (Reggio-Pädagogik, teiloffenes Konzept)
  • enge Zusammenarbeit mit Kindern und ihren Familien
  • lösungsorientiertes und konstruktives Zusammenwirken im interdisziplinären Team zum Wohle des Kindes

Wir erwarten

Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als staatlich anerkannte*r Erzieher*in, Erzieher*in mit heilpädagogischer Zusatzqualifikation, staatlich anerkannte*r Heilerziehungspfleger*in oder eine vergleichbare Qualifikation gemäß SächsQualiVO

  • eine positive und ressourcenorientierte Grundhaltung gegenüber den anvertrauten Kindern
  • die gleichberechtigte Einbeziehung der Kinder und ihren Eltern in die pädagogische Arbeit
  • ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Selbstständigkeit
  • ausgeprägte Kommunikations- und Kritikfähigkeit
  • Empathiefähigkeit
  • Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung

Wir bieten

  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • angelehnte Bezahlung an den TVÖD-SuE
  • eine angenehme und offene, von Wertschätzung geprägte Arbeitsatmosphäre
  • viel Raum für Ihre kreativen Ideen und Vorschläge
  • eine betriebliche Altersvorsorge
  • monatliche Gutscheinkarte Edenred
  • Jobrad Leasing
  • 30 Tage Urlaub

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an:
Känguru Kindertagestätten gGmbH
Littstraße 8
04103 Leipzig
Telefon: 0341 23820207
E-Mail: heike.krueger@ifb-stiftung.de

Gerne dürfen Sie hierfür das Bewerbungsformular nutzen.

Bei Fragen steht Ihnen Frau Heike Krüger Fachberaterin & Qualitätsbeauftragte als Ansprechpartner zur Verfügung.

kaenguru-logo.png
Jetzt online bewerben PDF-Download Zurück zur Übersicht Bei Whatsapp teilen Bei Facebook teilen

Stellenumfang: Vollzeit Teilzeit

Befristung: unbefristet

Anstellungsverhältnis: Festanstellung

Ansprechpartner/in

Heike Krüger
Fachberaterin & Qualitätsbeauftragte

E-Mail:
heike.krueger@ifb-stiftung.de

Telefon:
+49 341 9999 65 35

Adresse:
Oststraße 2
04317, Leipzig