Pflegefachkraft | m/w/d

Wiesbaden | Bahnstraße

Hospiz ADVENA

ab sofort

Im Hospiz ADVENA werden bis zu 16 Erwachsene in deren letzter Lebensphase ganzheitlich, individuell und unter Wahrung der Selbstbestimmung begleitet. Letzte Wünsche unserer Bewohner*innen sind uns dabei besonders wichtig.

Zudem beziehen wir die Angehörigen, Freunde und/oder andere nahestehende Personen in die Begleitung mit ein. Abschied, Tod und Trauer sehen wir als einen bewussten Prozess an, der für jeden individuell unterschiedlich ist und Raum und Zeit benötigt.

Wir suchen: Pflegefachkraft (m/w/d)
examinierte Gesundheits- und Krankenpfleger oder Altenpfleger m/w/d

Ihre Aufgaben

  • individuelle und ganzheitliche Pflege und Begleitung unserer Bewohner*innen unter Einbezug unserer palliativpflegerischer Konzepte
  • Kontaktaufnahme und Begleitung der Angehörigen und sonstigen den Bewohner*innen nahestehenden Personen
  • Dokumentation und Qualitätssicherung
  • Zusammenarbeit in einem multiprofessionellem Team

Wir erwarten

  • abgeschlossene Ausbildung im Bereich Gesundheits- und Krankenpflege oder Altenpflege
  • nach Möglichkeit die Zusatzqualifikation „Palliative Care für Pflegeberufe“ oder die Bereitschaft dazu, diese zu absolvieren
  • ausgeprägte Bereitschaft, sich auf die individuelle Situation der Hospizbewohner*innen, sowie deren Familien und Freunde einzustellen und diese zu begleiten
  • Identifizierung mit dem Hospizgedanken
  • ein hohes Maß an Einfühlungsvermögen
  • Freude an der Teamarbeit
  • Verantwortungsbewusstsein und Flexibilität
  • Bereitschaft zu Fort- und Weiterbildungen

Wir bieten

  • eine Arbeit in einem multiprofessionellem, motivierten und engagierten Team
  • geregelte und verlässlich geplante Dienstzeiten
  • eine Vergütung, die sich am TvöD für die Pflege orientiert, Jahressonderzahlung
  • regelmäßige Teamsitzungen, Supervisionen und interne Fortbildungen
  • betriebliche Altersvorsorge und Berufsunfähigkeitsversicherung
  • externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • eine monatliche Gutscheinkarte (Ticket Plus)
  • ein JobRad

Gerne dürfen Sie hierfür das Bewerbungsformular nutzen.

Lydia Gretz steht Ihnen bei Fragen als Ansprechpartnerin zur Verfügung.

Gut vernetzt ist halb gewonnen.
Der Träger – die Hospizium Stiftung – ist ein Mitglied der IFB. IFB steht für Inklusion durch Förderung und Betreuung.
Durch unser Netzwerk können wir auf ein großes Expertenwissen in verschiedenen Bereichen zurückgreifen und durch vielfältige Formen der Zusammenarbeit von einander profitieren.

In der gesamten IFB-Gruppe arbeiten über 1.200 engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in fast 65 Einrichtungen in Wiesbaden und Umgebung, im Rheingau-Taunus-Kreis, im Main-Taunus-Kreis, im Landkreis Limburg-Weilburg, in Leipzig und in Klipriver (Südafrika).

hospizium-logo.png
Jetzt online bewerben PDF-Download Zurück zur Übersicht Bei Whatsapp teilen Bei Facebook teilen

Stellenumfang: Vollzeit Teilzeit

Befristung: unbefristet

Anstellungsverhältnis: Festanstellung

Ansprechpartner/in

Lydia Gretz
Geschäftsführerin

E-Mail:
lydia.gretz@hospizium-stiftung.de

Telefon:
+49 611 976 2022