Studium Kindheitspädagogik | m/w/d

Wiesbaden

MID Mobiler Inklusionsdienst für Kindertagesstätten

zum 01.09.2021

Bei der Namenstaufe unseres Trägers KÄNGURU spielte die besondere Geborgenheit und Fürsorge des Kängurus bei der Aufzucht seiner Jungen eine große Rolle. Auch unsere Kinder benötigen viel Liebe und Zuwendung, damit sie sich optimal entwickeln.

Sie wollen sich beruflich verändern und denken an den sozialen Bereich?

Dann sind wir die Richtigen!

Wir suchen motivierte Quereinsteiger für die Teilnahme an einem bezahltem Fernstudium zum/zur Kindheitspädagoge/in und der zugleich praktischen Arbeit im Rahmen eines 20 Std. Wochenvertrages in einer Kindertagesstätte.

Infos zum Studium

  • Kombi Studium Kindheitspädagoge/in

IU Hochschule Frankfurt

  • Volle Kostenübernahme der Studienkosten durch den Arbeitgeber
  • Dauer: 3,5 Jahre
  • Selbststudium / Fernstudium
  • Fachliche Begleitung in der Praxis
  • Regelmäßige Anleitertreffen

Ihre Aufgaben Praxis

  • Betreuung und Begleitung der Kinder mit besonderem Bedarf im Alltag der Kindertagesstätte und bei besonderen Aktivitäten der Einrichtung, im Rahmen eines 20 Std. Vertrages
  • Selbstständiges & eigenverantwortliches Studieren
  • Teilnahme an Anleitertreffen / Teamsitzungen
  • Elternarbeit (hier werden Sie fachlich begleitet)
  • Umsetzung der Hilfepläne (hier werden Sie fachlich begleitet)
  • Administrative Tätigkeiten
  • Bei Bedarf Durchführung von Hygienemaßnahmen
  • Verantwortungsvolle und empathische Begleitung der Kinder in ihrem Alltag

Wir erwarten

  • Fachabitur/Abitur

oder

  • abgeschlossene zweijährige Berufsausbildung (auch aus dem nicht pädagogischen Bereich) mit min. 3 Jahre Berufserfahrung Engagement und Fähigkeit zum eigenverantwortlichen, strukturiertem Handeln sicheres und verbindliches Auftreten Belastbarkeit und Flexibilität Freude an der Arbeit

Wir bieten

  • Volle Kostenübernahme des Studiums
  • Durchgängig fachliche Begleitung
  • Festanstellung nach Abschluss des Studiums als Fachkraft
  • individuelle Aufgaben
  • Abschluß einer Betriebsrente nach Beendigung des Studiums
  • Anleitertreffen / Teamsitzungen
  • bei Bedarf individuelle Beratung und Supervision
  • 30 Tage Urlaub
  • zusätzliche Freistellung am 24. und 31.12. eines Jahres
  • transparente und faire Vergütung nach dem Känguru Mobil Tarif angelehnt an TVÖD SuE

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an:
Känguru Mobil / MID
Frau Rebekka Scheder
Storchenallee 2
65201 Wiesbaden 
Telefon: 0611 / 13578282
Mobil: 0174/3288281
rebekka.scheder@ifb-stiftung.de

Gerne dürfen Sie hierfür das Bewerbungsformular nutzen.

Frau Scheder steht Ihnen bei Fragen als Ansprechpartner zur Verfügung.

kaenguru-logo.png
Jetzt online bewerben PDF-Download Zurück zur Übersicht Bei Whatsapp teilen Bei Facebook teilen

Anstellungsverhältnis: Ausbildung

Ansprechpartner/in

Rebekka Scheder

E-Mail:
rebekka.scheder@ifb-stiftung.de

Telefon:
+49 611 13578282

Adresse:
Storchenallee 2

65201, Wiesbaden