MENU

Inklusionshelfer

Verschiedene Wiesbadener Schulen | Wiesbaden ( Hessen ) | ab sofort

Bei der Namenstaufe unseres Trägers KÄNGURU spielte die besondere Geborgenheit und Fürsorge des Kängurus bei der Aufzucht seiner Jungen eine große Rolle. Auch unsere Kinder benötigen viel Liebe und Zuwendung, damit sie sich optimal entwickeln.

Im Rahmen der Eingliederungshilfe stellt Känguru Mobil engagierte Inklusionshelfer an Wiesbadener Schulen.

Ihre Aufgaben

  • Betreuung und Begleitung der Kinder mit besonderem Bedarf im Unterricht und bei besonderen Aktivitäten der Schule
  • bei Bedarf Durchführung von Hygienemaßnahmen
  • Verantwortungsvolle und empathische Begleitung der Kinder in ihrem Alltag

Wir erwarten

  • Erfahrung in der Arbeit mit Kindern mit besonderem Bedarf
  • Engagement und Fähigkeit zum eigenverantwortlichen, strukturiertem Handeln
  • sicheres und verbindliches Auftreten
  • Belastbarkeit und Flexibilität
  • Freude an der Arbeit

Wir bieten

  • flexible Arbeitszeiten i.R. am Vormittag
  • Festanstellung nach der Probezeit
  • individuelle Aufgaben
  • bei Festanstellung Betriebsrente
  • Edenred - Ticket Plus (finanzielle Zusatzleistung des Arbeitgebers)
  • Teamsitzungen
  • bei Bedarf individuelle Beratung
  • 30 Tage Urlaub
  • zusätzliche Freistellung am 24. und 31.12. eines Jahres
  • berufsbezogene Fortbildungen - zusätzlich finanzierte Ausbildungen -
  • transparente Vergütung nach dem Känguru Mobil Tarif
  • zusätzliche Urlaubstage an Weihnachten und Neujahr
  • Altersvorsorge

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an:
gemeinnützige Känguru Jugend GmbH
Bahnstraße 9a 
65205 Wiesbaden 
Telefon: 0611 / 72490490

Mobilnummer: 0162/2904852
E-Mail: karina.dick@ifb-stiftung.de

In Kürze

Stellenumfang:
Teilzeit

Befristung:
Unbefristet

Anstellungsverhältnis:
Festanstellung

Ansprechpartner

Karina Dick
Anschrift:Bahnstraße 9a
65205 • Wiesbaden

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!