Inklusionshelfer | m/w/d

Wiesbadener Schulen (inkl. Vororte)

Känguru Mobil

ab sofort

Bei der Namenstaufe unseres Trägers KÄNGURU spielte die besondere Geborgenheit und Fürsorge des Kängurus bei der Aufzucht seiner Jungen eine große Rolle. Auch unsere Kinder benötigen viel Liebe und Zuwendung, damit sie sich optimal entwickeln.
Im Rahmen der Eingliederungshilfe stellt Känguru Mobil Inklusionshelfer an Wiesbadener Schulen ein.

Wir bauen als Träger diesen Bereich erneut auf und suchen: Inklusionshelfer (m/w/d).

Wir betreuen, mit einem engagierten Team aus professionell angeleiteten Kräften, Kinder und Jugendliche mit einer Behinderung in Schulen in Wiesbaden

Aufgaben:

  • Betreuung und Begleitung der Kinder mit besonderem Bedarf im Unterricht und bei besonderen Aktivitäten der Schule
  • bei Bedarf Durchführung von Hygienemaßnahmen
  • Verantwortungsvolle und empathische Begleitung der Kinder in ihrem Alltag

Sie bieten:

  • Erfahrung in der Arbeit mit Kindern mit besonderem Bedarf
  • Engagement und Fähigkeit zum eigenverantwortlichen, strukturiertem Handeln
  • sicheres und verbindliches Auftreten
  • Belastbarkeit und Flexibilität
  • Freude an der Arbeit

Wir bieten:

  • flexible Arbeitszeiten i.R. am Vormittag
  • Festanstellung nach der Probezeit
  • individuelle Aufgaben
  • bei Festanstellung Betriebsrente
  • Edenred - Ticket Plus (finanzielle Zusatzleistung des Arbeitgebers)
  • Teamsitzungen
  • bei Bedarf individuelle Beratung
  • 30 Tage Urlaub
  • zusätzliche Freistellung am 24. und 31.12. eines Jahres
  • berufsbezogene Fortbildungen- zusätzlich finanzierte Ausbildungen-
  • transparente Vergütung nach dem Känguru Mobil Tarif
    - zusätzliche Urlaubstage an Weihnachten und Neujahr
    - Altervorsorge

Gut vernetzt ist halb gewonnen.
Der Träger – die Gemeinnützige Känguru Mobil GmbH – ist ein Mitglied der IFB-Gruppe. IFB steht für Inklusion durch Förderung und Betreuung. Durch unser Netzwerk können wir auf ein großes Expertenwissen in verschiedenen Bereichen zurückgreifen und durch vielfältige Formen der Zusammenarbeit von einander profitieren.
In der gesamten IFB-Gruppe arbeiten über 1.200 engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in fast 65 Einrichtungen in Wiesbaden und Umgebung, im Rheingau-Taunus-Kreis, im Main-Taunus-Kreis, im Landkreis Limburg-Weilburg, in Leipzig und in Klipriver (Südafrika).

kaenguru-logo.png
PDF-Download Einrichtung ansehen Zurück zur Übersicht Bei Whatsapp teilen Bei Facebook teilen

Stellenumfang: Teilzeit 15 Std. Woche

Befristung: unbefristet

Anstellungsverhältnis: Festanstellung

Ansprechpartner/in

Silke Morini
Fachbereichsmanagerin Känguru

E-Mail:
silke.morini@ifb-stiftung.de

Telefon:
+49 611 72 43 949

Adresse:
Bahnstr. 9a
65205, Wiesbaden

Ansprechpartner/in

Tanja Lühr

E-Mail:
tanja.luehr@ifb-stiftung.de

Adresse:
Bahnstr. 9a
65205, Wiesbaden